Zwinger vom großen Deich

 

Wir, das sind Diane und Axel Ehret, haben uns dazu entschlossen den Zwinger vom Großen Deich neu zu beleben. Wir treten das Erbe von meinem Vater, Karl Ehret an, der aus Liebe zu diesen tollen Hunden, manchmal alles um sich herum vergaß. Axel macht mit seinem Rüden Samy, Mantrailing-Sport und Diane feilt immer mal wieder am Gehorsam unserer Kira. Zusammengefasst, könnten wir ohne Cocker Leben, es würde uns aber keinen Spaß machen.

 

 1986 gründete mein Vater, Karl Ehret, unseren Zwinger vom Großen Deich. Unser A-Wurf erblickte am 17.06.1987 das Licht der Welt. In den weiteren Jahren entwickelte er sich zum absoluten Cocker Liebhaber und Experten. Sein ganzes Leben drehte sich um die Cocker Spaniel. Er setzte sich auch als Zuchtwart, im Spaniel Club Deutschland,  zum Wohle der Rasse ein.

2002 erwarb er mit seinem "Tucker" den Deutschen Jugend Champion Titel, worauf er außerordentlich stolz war.

2003 gründete er den Treffpunkt Ortenau/Breisgau.

2004 übernahm er die Kassenführung der LG-Süd im SCD.

2005 veranstaltete er seine erste Zuchtschau, auf dem Gelände des HSV-Schutterwald, bei der Herr Kleemann richtete und die ein großer Erfolg war.

Karl Ehret starb am 5.12.2005, und hinterlies ein rießiges Loch in der Cocker Spaniel Welt.

"Tucker vom Großen Deich"   

  Deutscher Jugend Champion 2002

Hier noch einige Bilder aus den Anfangszeiten des Zwingers

"Vom Grossen Deich"

Dana vom Artenberg

Anja vom Grossen Deich

Ausstellung in Steinach unter Dr. Herr